Wärme ist ein elementares Grundbedürfnis des Menschen. Ungefähr 70% des Energieverbrauches eines durchschnittlichen deutschen Einfamilienhauses entfallen auf die Heizenergie. Viele Entwicklungen wie Solaranlagen, Brennwerttechnik, Wärmepumpen und Brennstoffzellen haben die Wärmetechnik stark geprägt und optimiert. Ob im Neubau oder bei der Modernisierung - bei der Wahl einer neuen Heizung haben Sie eine große Fülle an Möglichkeiten. Fest steht in jedem Falle: der Einsatz moderner Heizsysteme oder die Umstellung hierauf lohnt sich immer. Bereits innerhalb weniger Jahre sparen Sie bares Geld.
Hier erhalten Sie einen Überblick über den durchschnittlichen Energieverbrauch eines Einfamilienhauses.

Heizung

Gemeinsam mit Ihnen werden wir aus der großen Anzahl der Möglichkeiten die für Sie geeignete und wirksamste Lösung ermitteln,  Unsere Bandbreite reicht von Anlagen für fossile Brennstoffe wie Holz-, Gas- und Ölheizungen bis zur selbststeuerbaren modernen Anlage. Gerade auch in Zeiten stetig steigender Energiekosten gewinnt das Thema Energieeinsparung immer mehr an Bedeutung. Den Forderungen der Zeit Rechnung tragend haben wir uns insbes. auf Anlagen mit Nutzung erneuerbarer Energien wie Erdwärme und Solarthermie spezialisiert. Schon im Vorfeld der Realisierung einer Heizungsanlage orientieren wir auf energieeffiziente, resourcenschonende, kostenoptimierte und zukunftsweisende Lösungen.

Bei uns erwarten Sie kompetente Beratung, ein schneller Service und qualifizierte Mitarbeiter. Ob Alt- oder Neubau, ob Privathaushalt oder Gewerbebetrieb – wir finden für Ihre Bedürfnisse die richtige Lösung.

Wir helfen Ihnen gerne weiter.
 

w-p

Heizung
Lüftung
Sanitär

schrift mit streifen-2-p

 

Brakenwagen
Heizung - Lüftung - Sanitär
Bauernreihe 9
18069 Lambrechtshagen

Tel.: 0381 / 80899145
Fax.:  0381 / 80899146
mobil: 0174 99 18 200

w-p
s-button-1